Leitbild

Grundprinzipien und Ziele

Unternehmensphilosophie

"Innovation aus Tradition" ist seit mehr als 115 Jahren das Leitmotto unseres Unternehmens.

Jenseits des Mainstreams setzen wir auf unsere Kernkompetenz im Bereich innovativer und traditioneller Produktionsverfahren in der Kautschukverarbeitung.

Langfristige Partnerschaften, Leistungsorientierung und Humanität als Qualitätsmerkmale, sind integraler Bestandteil unserer Unternehmenskultur.

Kundenzufriedenheit

Alle Bereiche unseres Unternehmens sind in ein eng verzahntes Qualitätsmanagement eingebunden. Direkte und transparente Kommunikationswege garantieren in diesem Zusammenhang qualitative, quantitative und zeitliche Termintreue.

In diesem Kontext steht die umfassende Lösung der Kundenanforderungen immer im Mittelpunkt unserer Aktivitäten.

Partner

Gummi Hansen legt bei Lieferanten und anderen Dienstleistern expliziten Wert auf höchste Qualität. Zu einem Großteil unserer Vertragspartner pflegen wir bereits jahrzehntelange Geschäftsbeziehungen.

Verantwortung

Gummi Hansen produziert bereits seit vielen Jahrzehnten nachhaltig und ressourcenschonend.

Unsere Produkte und Fertigungstechnologien unterliegen einem kontinuierlichen Optimierungsprozess in allen relevanten Umweltbereichen.

Unseren Mitarbeitern bieten wir sichere Arbeitsplätze und wollen durch eine umsichtige Geschäftspolitik Ihre Lebensqualität im und außerhalb des Unternehmens erhöhen.

Innovation und Entwicklung

Steigende Anforderungen und immer neue Einsatzbereiche unserer Produkte erfordern ein besonderes Engagement in Entwicklung und Fertigungstechnik.

Unser Kompetenzvorsprung wird durch die Erschließung neuer Produkte und Verfahren regelmäßig dokumentiert.

2014 erweitert Gummi Hansen sein Angebot z.B. um Produkte aus Aflas® und wird zum weltweit einzigen Hersteller von kesselvulkanisierten Ringen und Rahmen daraus.

Kontinuierlicher Verbesserungsprozess

Das Versprechen, unser Produktportfolio und unsere Fertigungstechnologien immer auf dem neuesten Stand zu halten, erfordert permanente Prozessoptimierungen.

Auf dieser Basis werden alle Unternehmensprozesse hinsichtlich qualitativer, ökonomischer und ökologischer Potenziale regelmäßig überprüft und angepasst.

Nachhaltiges Wachstum

Der konsequente Ausbau unserer Produktpalette und Rezepturen sowie die Erschließung neuer Märkte stärkt seit Jahrzehnten unsere Marktposition.

Voraussetzung dafür sind laufende Investitionen in Forschung & Entwicklung, Maschinenpark und insbesondere die Kompetenz und Qualität unserer Mitarbeiter.

2017 stellen wir z.B. ein neues und modernes Ausbildungs- und Schulungszentrum für unsere gewerblichen Facharbeiter- und Auszubildenden fertig.