Großvolumige Gummi-Profile

Großvolumige Profile unter anderem für den Stahlwasserbau

GROSSPROFILE UND RAHMEN AUS GUMMI

Grossvolumige Extrusionsartikel für technische Anwendungen

Großvolumige Profile unter anderem für den Stahlwasserbau

Für technische Anwendungen entwickeln, konstruieren und produzieren wir funktionsgerecht gestaltete Profildichtungen aus Gummi.

Sie finden ihren Einsatz in Industrie, Kommune und Gewerbe. Spezialisiert haben wir uns auf Großprofile besonders für Wasserbauten und fertigen aus den Profilen auch Eckverbindungen und einbaufertige Rahmen.

Wir sind seit Jahrzehnten die Fachfirma für die Lösung technischer Aufgaben durch Profile aus Weichgummi. Für viele Anwendungen und verschiedene Funktionen bieten wir die geeigneten Werkstoffe und Fertigungsverfahren an.

MASSGESCHNEIDERTE PRODUKTE AUS SICHEREN PROZESSEN

Extrusionstechnik

Die Anfertigung von Gummi-Profilen erfolgt in mehreren Schritten. Aus der Mischung entstehen durch Extrusion als Zwischenprodukt die bereits exakt profilierten Halbfabrikate. Die Kautschukmischung wird im Extruder mit der Schnecke plastifiziert und durch das Mundstück profiliert. Trotz meist unterschiedlicher Strömungsquerschnitte muss ein gleichmäßiges Fließverhalten und damit ein gerader Austritt des unvulkanisierten Profils aus dem Mundstück erreicht werden.

  • Fließfähige und standfeste Kautschuk-Mischungen
  • Extruder mit Schneckendurchmesser bis zu
    120 mm und Förderleistungen bis 40 kg/m

Vulkanisation

Gummi-Profile werden nach der Profilierung gestreckt liegend im Dampfkessel vulkanisiert. Diese Art der Vulkanisation eignet sich für unterschiedliche Querschnitte und besonders für großvolumige Profile. Müssen die Profile für den Einsatz mit engen Radien ohne Spannung eingebaut werden, erhalten sie durch entsprechende Schablonen und Stützprofile bereits während der Vulkanisation die gewünschte Form und Stellung der Dichtlippen.

  • Gestreckte Profile bis zu 40 m Länge
  • Profilquerschnitte bis zu 340 mm Breite und
    130 mm Höhe
  • Enge Radien durch den Einsatz von Schablonen

Dauerhafte Verbindungen

Fertig vulkanisierte Profilstränge, auch mit unter- schiedlichen Querschnitten, werden in profilierten elektrisch beheizten Werkzeugen im Pressverfahren dauerhaft verbunden. Dazu wird eine entsprechend angepasste Kautschukmischung unter hohem Druck in die freie Kammer der Ecke eingespritzt und heiß vulkanisiert. Nach Zeichnung oder Spezifikation versehen wir die Produkte auch mit Bohrungen, Anschrägungen und Ausklinkungen.

  • Verbinden von bereits vulkanisierten Profilen
  • Dauerhafte Verbindungen auch mit unterschiedlichen Profilquerschnitten
  • Lochungen, Anschrägungen, Ausklinkungen